Donnerstag, 19. Januar 2017

t-2 Tage

Hallöchen,

die Zeit rennt. Wir haben nur noch 2 Tage und dann steht schon der Umzug an. Aber seit dem letzten Eintrag waren wir mehr als fleißig. Die Wohnung steht voller Kisten. Alle Schränke sind leer und ein Teil ist schon auseinandergebaut. Ein paar Kisten stehen auch schon im Haus. Die Küche ist so gut wie, an den Nachmieter verkauft. Somit muss diese nicht mit umziehen ... ein Glück. Keine Ahnung wo die Küche Platz gefunden hätte. 

Im Haus haben wir diese Woche Laminat verlegt. Wir sind auch soweit durch. Nur noch ein paar wenige Sockelleisten nachdem die Innentüren eingebaut sind. Das ist auch unsere Aufgabe für morgen. Der Maler, Installateur und Elektriker sind auch eindlich durch. Somit geht es in den Endspurt. Innentüren, Grundreinigung und Umzug. Die Woche war geschmückt mit Schweiß und wenig Schlag. Aber das Ergebnis überzeugt doch oder?


Damit verabschieden wir uns auch. Das nächste mal schreiben wir sicher aus dem Haus. Ich hoffe ihr entschuldigt die wenigen Worte aber die oberen Augenlider haben sehnsucht nach den Unteren ;-)

Bis bald und drückt uns die Daumen,

Kommentare:

  1. Hallo ihr Lieben :) ..es freut mich, dass es bei euch so unglaublich gut voran geht! Inspiriert von euren vielen Einträgen, überlegen wir nun unsere Wohnung zu renovieren..zumindest zwei Zimmer. Nachdem ihr ja nun echte Profis seid, was das angeht, wollte ich mal fragen, ob ihr vielleicht eine Empfehlung abgeben könntet, was die Vor- und Nachteile von Laminat sind und was von Dielenböden? ..irgendwie hat alle Welt Laminat zu Hause liegen aber wir haben bei www.rudda.at/holzboden Landhausdielen entdeckt und uns direkt darin verliebt. Wisst ihr, ob es da etwas zu beachten gibt?

    Ganz liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  2. Wie schaut es denn mittlerweile bei euch aus? Lust, uns ein paar Fotos zu zeigen?

    AntwortenLöschen