Mittwoch, 14. September 2016

Von Dämmung und Sockeln...

Hallihallo,

nach den lustigen Anspielungen mit den Rohren aus dem letzten Post (*höhöhöhö*) melden wir uns jetzt mal wieder zurück. Der Bauleiter ist aus seinem Urlaub zurück und hat gleich Termine klar gemacht:
  • nächste Woche wird der Innenputz angefangen  YAY!
  • Ende dieser Woche wird das Erkerdach aufgesetzt YAY!
  • der Schornsteinfeger hat die Rohbauabnahme gemacht und alles ist gut YAY!
  • wir haben jetzt eine Wasseruhr, also auch fließend Wasser YAY!
Und da jetzt alles so schön wieder rollt, hat sich unser Sockel vor Freude grau gemacht :D.

Der Elektriker war auch nochmal im Haus und hat ein paar kleine Wünsche von uns umgesetzt. Beispielsweise die Steckdosen an der Kochinsel. Die Dämmung für das Erkerdach wurde auch angebracht. Weiterhin haben wir diese Woche auch Holz für das Garagendach und das Carport bekommen.


Das ganze (naja fast) muss gestrichen werden, da nächste Woche das Carport zusammengezimmert wird. Das klingt nach einer schönen Wochenendarbeit :).

In diesem Sinne sonnige und heiße Grüße,



Kommentare:

  1. Wir haben ja dann fast den gleichen Stand! Nur unser Carport wird wahrscheinlich erst irgendwann mal nächstes Jahr errichtet, wenn wir sehen was von unserem Budget übrig geblieben ist… :D Aber unsere Verputzer sind seit heute da. Da sie kein Deutsch sprechen, weiß ich ehrlich nicht wie lange sie brauchen werden… Euch noch viel erfolg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja cool :),
      habt ihr auch einen Blog, Instragram-Account oder ähnliches wo man eure Fortschritte mal bewundern kann?
      Wir wollten auch erst das Carport und die Garage später bauen. Aber da wir die Balken am Haus befestigen mussten und das alles vor der Dämmung passieren musste, mussten wir zwangsläufig das Carport jetzt schon eintakten.

      Viele Grüße und euch auch viel Erfolg,

      Meli & Eric

      Löschen